In nur 4–6 Wochen zum DS 2019 form

Einfach, schnell und günstig!

Sie haben sich selbst ein Praktikum in den USA organisiert, wollen jetzt das J1-Visum beantragen und benötigen nur noch das DS 2019 form?

Dann sind Sie hier an der richtigen Stelle!

Zur Beantragung eines J1-Visums für die USA wird das sog. DS-2019 Formular benötigt, welches nur von wenigen authorisierten Organisationen in den USA ausgestellt werden kann. InterSwop bietet den Service der Austellung dieses DS-2019 Formulares über einen seiner US Partner an, sowie die Unterstützung bei den Visaangelegenheiten.


Personenkreis:

Der Visaservice richtet sich an Personen, die sich bereits selbst eine Praktikumsstelle, Ausbildungsstelle, Trainee-Stelle etc. in den USA besorgt haben und die nun das J1-Visum beantragen möchten. Es muss die schriftliche Bestätigung des Praktikumsgeber, Ausbildungsstätte etc. vorliegen mit Angaben über den Arbeitgeber, den Inhalt der Stelle und die Dauer des Aufenthalts. Die Staatsbürgerschaft spielt keine Rolle! Dieser Service steht daher auch Schweizern, Österreichern und allen anderen Staatsbürgern zur Verfügung!

Berufs-, Studien-, Ausbildungsbereiche und Personen, die ein DS-2019 form beantragen können:
  • Informations- und Kommunikationsmedien
  • Management, Business, Wirtschaft, Finanzen
  • Hotel- und Krankenhausmanagement
  • Naturwissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Mathematik
  • Architektur, Bauingenieurwesen, Industrieberufe
  • Öffentliche Verwaltung, Rechtswissenschaften
  • Kunst- und Kulturwissenschaften
  • Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Tierpflege usw.
  • Eingeschriebene Studenten mit mindestens einem absolvierten Studiensemester (Intern)
  • Absolventen, die innerhalb von 12 Monaten nach Studienabschluss mit dem Praktikum beginnen werden (Intern)
  • Absolventen/Professionals mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung ausserhalb der USA (Trainee)
  • Rechtsreferendare, die innerhalb von 12 Monaten nach dem 1. Staatsexamen mit dem Praktikum beginnen (Intern)
  • Rechtsreferendare, die nach 12 Monaten nach dem 1. Staatsexamen ein Praktikum, eine Wahlstation oder eine juristischer Fortbildung in den USA beginnen (Trainee)

Einschränkungen:
Folgende Bereiche und Personen können keine DS-2019 forms über Interswop beantragen:
  • Aupairs, Haushaltshilfen, Babysitter etc.
  • Medizinfamulanten, medizinische Berufe etc. (keine "hands-on therapy")
  • Klinische Psychologie und Psychiatrie
  • Piloten, Schiffsführer, Stewards und Stewardessen
  • Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Bibliothekswesen, Beratungsberufe, Sozialarbeit
  • Abiturienten, die ein Vorpraktikum in den USA ableisten wollen aber noch nicht das Studium aufgenommen haben
  • Personen, die eine Diplom- oder Doktorarbeit bei einer Firma schreiben möchten
  • Personen, die bereits schon einmal über ein J1-Visum ein Praktikum in den USA absolviert haben

Detaillierte Liste mit Studien-/Berufsbereichen, für die ein DS-2019 form ausgestellt werden kann und für welche nicht.

FAQs (frequently asked questions) ref. DS-2019 form


Kosten

  • Herunterladen der DS-2019 Informationen: umsonst!
  • Bearbeitungsgebühr des DS-2019 Antrages: Euro 60,-
  • Ausstellung des DS-2019 forms:
  • US$ 700,- für Praktika/Trainings von 1-3 Monaten Dauer
  • US$ 750,- für Praktika/Trainings von 4-6 Monaten Dauer
  • US$ 950,- für Praktika/Trainings von 7-12 Monaten Dauer
  • US$ 1.150,- für Praktika/Trainings von über 12 Monaten Dauer
Hinweis: Dieses sind nur die Kosten zur Ausstellung des DS-2019 forms, welches unbedingt notwendig ist für den J1-Visaantrag. Später muss der Teilnehmer noch die sog. SEVIS-Gebühr (Sicherheitsgebühr) von US$ 180,- an das State Department zahlen sowie die Visagebühr von derzeit ca. US$ 131,- für das J1-Visum an die amerikanische Botschaft.

Bitte verwechseln Sie nicht die Ausstellung des DS-2019 forms mit der Ausstellung des J1-Visums! Das Eine bedingt zwar das Andere, sind aber zwei verschiedene Vorgänge unterschiedlicher Behörden/Organisationen!

Verfahren
3 einfache Schritte zum DS-2019 Form: Lesen, Bearbeitungsgebühr zahlen und Online beantragen!

1


DS-2019 Informationen herunterladen, lesen und verstehen

DS-2019 Informationen


2


Wenn Sie die Voraussetzungen erfüllen und das DS-2019 form beantragen wollen, so zahlen Sie bitte die Bearbeitungsgebühr von Euro 60,-.

*Bevor Sie sich anmelden lesen Sie bitte die wichtige Mitteilung "Voreilige Geldzahlungen" am Ende des Textes.

Anmerkung: ohne den Erhalt der Bearbeitungsgebühr können wir Ihren DS-2019 Antrag nicht bearbeiten!


Zahlungsmöglichkeiten der DS-2019 Form Bearbeitungsgebühr.
Paypal

Wir bevorzugen die Zahlung der Bearbeitungsgebühr von Euro 60,- per PayPal.


Bitte überweisen Sie Euro 60,- auf unser Bankkonto.

Kontoinhaber: Interswop GmbH
Bank: Deutsche Bank Hamburg
BIC: DEUTDEDBHAM
IBAN: DE78 200 700 240 360 857 700

Verwendungszweck: DS2019 Form Antrag + "Ihr Name"

Nach Ihrer Zahlung senden Sie uns bitte ein Email an info@interswop.com und fügen Sie die Überweisungsbestätigung hinzu.
Alternativ können Sie uns auch ein Foto der Überweisungsbestätigung per Whatsapp schicken an +49-170-4108028.

Schicken Sie die Bearbeitungsgebühr von Euro 60,- (oder US$ 70 oder entsprechend in anderen Währungen) per Western Union an:

Marion Martha Priess
Bogenstrasse 54 a
D-20144 Hamburg, Germany

Nach Ihrer Einzahlung schicken Sie uns bitte den Western Union Transaction Code, den Namen des Absenders, die Stadt, in der Sie die Einzahlung getätigt haben sowie den genauen Betrag und die Währung.
Oder scannen Sie das Western Union Einzahlungsformular und mailen uns dieses als Einzahlungsbeleg an info@interswop.com
Alternativ können Sie auch ein Foto mit Ihrem Smartphone davon machen und per Whatsapp schicken an: +49-170-4108028.

Falls Sie die Zahlung weder per PayPal, Überweisung oder Western Union vornehmen können, so können Sie uns auch Euro 60,- (oder US$ 70) in bar in einem Umschlag per Post zuschicken, an:

Interswop GmbH
Bogenstrasse 54 a
D-20144 Hamburg
Germany

Bitte fügen Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer und Email hinzu. Vergessen Sie auch nicht eine Rücksendeadresse auf dem Umschlag für den Fall, dass der Brief nicht zugestellt werden kann.
Ein Einschreiben (Einwurfeinschreiben) ist sicherer! Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung dafür übernehmen, falls die Post / das Geld nicht ankommen sollte, verloren geht oder gestohlen wird. Nach dem Postversand informieren Sie uns bitte per Email an info@interswop.com darüber, dass Ihre Post unterwegs zu uns ist.



3


Online Antrag
Jetzt Online Beantragen



Bearbeitung Ihres Antrags und Ausstellung des DS-2019 Forms.
Sobald Ihr ausgefülltes Antragsformular und die Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 60,- bei InterSwop eingegangen sind, wird Ihr Antrag bearbeitet, ein passender Legal Sponsor zugewiesen und Ihr Antrag in die USA an den Legal Sponsor weitergeleitet.

Sie erhalten eine Mitteilung über den zugewiesenen Legal Sponsor und dieser unterrichtet Sie per Email innerhalb der folgenden 48-72 Stunden über die weiteren Schritte zur Ausstellung des DS-2019 forms, ebenso wie und wann die USD 700/750/950/1.150 Ausstellungsgebühren zu zahlen sind.

Das DS-2019 Form wird in den USA ausgestellt. Dies dauert 30 - 45 Tage, je nach Postlaufzeit und wie schnell Sie bzw. Ihre Host Company in den USA die benötigten Informationen und Dokumente bereitstellen!

Sie (der Antragsteller) erhalten das DS-2019 Formular per UPS, FedEx oder anderem Postservice zugestellt.

Nun können Sie (der Antragsteller) das J1-Visum bei der zuständigen Botschaft/Konsulat beantragen. Man muss dabei persönlich zur amerikanischen Botschaft gehen und sich dafür rechtzeitig einen Termin geben lassen! Es kann durchaus sein, dass man den nächsten Termin erst in einigen Wochen bekommt.

Die Ausstellung des Visum dauert dann nochmals ca. 1-2 Wochen.

Man sollte rechtzeitig mit dem DS-2019 und J1-Visaverfahren beginnen, am besten ca. 3 Monate vor dem geplantem USA-Aufenthalt. Leider kommen viele Teilnehmer sehr spät auf uns zu und haben sich zu früh einen Flug gebucht und die Dauer des Visaverfahrens nicht bedacht!


Bitte verwechseln Sie nicht die Ausstellung des DS-2019 forms mit der Ausstellung des J1-Visums! Das Eine bedingt zwar das Andere, sind aber zwei verschiedene Vorgänge unterschiedlicher Behörden/Organisationen!

Wir können Ihnen zwar das DS-2019 form ausstellen lassen, das J1-Visum wird aber letztendlich von der amerikanischen Botschaft ausgestellt! Wir stellen Ihnen Hinweise und Tipps zur Beantragung des J1-Visums zur Verfügung. Den Visaantrag und die damit verbundenen Kosten (SEVIS Gebühr, J1-Visagebühr) übernehmen Sie dann aber als Antragsteller in Eigenregie.

*Wichtiger Hinweis "Voreilige Geldzahlungen".
Voreilige Geldzahlungen bei Anmeldungen, die die Antragsvoraussetzungen nicht erfüllen.
Im Falle von unaufgeforderten Zahlungen der DS-2019 Form Antragsgebühr / Processing Fee bei zurückzuweisenden DS-2019 Form Anträgen (z.B. für High School, Au-Pair Aufenthalten, Camp Councelor und Summer Camps, bei ausgeschlossenen Berufs-/Praktikumsbereichen, bei der Nichterfüllung grundsätzlicher Antrags-Voraussetzungen, beim Hinweis, dass DS-2019 Forms generell, zeitweise oder eingeschränkt nicht ausgestellt werden können bzw. Anträge nicht bearbeitet werden), werden nur 50% der Antragsgebühr / Processing Fee zurückerstattet.
Zurückzuweisende Anträge und Zahlungen verursachen erhebliche Kosten und Zeitaufwand. Bitte vermeiden Sie unangemessene Anmeldungen.
Falls über Ihre Antragsberechtigung (eligibility) Unklarheit herrscht, kontakten Sie uns bitte bevor Sie Zahlungen vornehmen.